@wdypdx22 @KronoS Hinzugefügt Haben, eine Referenz, die ich denke, sichert die Allgemeine Hypothese, die in meinem ursprünglichen post. Ich konnte Sie nicht finden, einen Verweis für die neue Hypothese, die am Ende das update (es ist spät, so dass ich nicht sah sehr hart) - wenn Sie geschehen, führen Sie über eine, bitte hinzufügen, ansonsten werde ich ein Auge und hinzufügen, wenn ich über alles. Wenn ich mich richtig konvertieren diese in sinnvolle Einheiten, ein Stein, ein Monat ist über die schnellsten werden Sie wollen, um Gewicht zu verlieren. @Eric Kaufman – Über whey protein, und Splenda (sucralose) ich bin damit einverstanden, die Forschung ist ziemlich lückenhaft. Auch Dinge wie die, die die Finanzierung der Studie? Sind Sie finanziell gebunden an den Verkauf von Produkt X? Ich Stimme auch Essen richtige Nahrung besser ist als Nahrungsergänzungsmittel - mit Ausnahme rund um Training - konnte ich nicht finden keine Studien zum Vergleich von Molkenprotein zu anderen Lebensmittel-basierte Formen des proteins, konnten Sie finden?

Beide, und hier ist warum.

Dauer

Hier ist die Antwort ziemlich offensichtlich. Je länger Sie trainieren, desto mehr Kalorien verbrennen Sie.

Natürlich, wenn Sie versuchen, um zu maximieren die Menge der verbrannten Kalorien Sie benötigen, zu betrachten, mehr als nur die verbrannten Kalorien während der übung.

Stillstehende metabolische rate (RMR) ist definiert als die Energie, die Ausgaben, die notwendig sind, um die physiologischen Prozesse in der post-absorptive Zustand und, je nach Niveau der körperlichen Aktivität repräsentieren etwa 60 bis 70% des Gesamtenergieverbrauchs.

Diät-Induzierte Thermogenese (DIT) bezieht sich auf die Erhöhung der Stoffwechselrate oben ruhen Ebenen durch Nahrungsaufnahme (d.h. hohe protein-Essen) und entspricht etwa 10% des gesamten Energieverbrauchs.

Körperliche Aktivität ist die variabelste Komponente und bezieht sich auf den Energieaufwand, die für Skelett-Muskel-Aktivität. In der sitzende Personen, die Sie stellt etwa 15% des Gesamtenergieverbrauchs, während bei körperlich aktiven Personen kann dies bis zu 30%

Quelle: hypermuscles.com

Wenn man bedenkt, dass Sport allein nur Konten für bis zu 30% der Gesamt-Kalorien-Verbrauch dann wie soll man da erzielen Sie bessere Ergebnisse.

Die Antwort ist einfach, erhöhen Ihre RMR (Resting Metabolic Rate) und brennen eine Menge Kalorien durch Bewegung. Das führt mich zu reden, Intensität.

Intensität

Forscher verglichen die Dauer und das Ausmaß der Stoffwechsel nach dem Training in einem typischen Widerstand Trainingseinheit mit, dass aerobe übungen, mit der gleichen Dauer (27 min) und Intensität. Ergebnisse zeigten, dass die Sauerstoffaufnahme (ein Maß des Stoffwechsels) blieb deutlich erhöht, bis zu 90 min nach Beendigung der Widerstand übungen und nur 30 min nach der aerobic-Aktivität. Die verbrannten Kalorien nach dem Training höher war, während der ersten 30 min nach dem Widerstand übungen, nachdem die aerobic ausüben, was einem zusätzlichen Energieverbrauch von 95kcals für Zirkeltraining und 64 kcal für Aerobic

Quelle: hypermuscles.com

Und... vergessen Sie nicht über den EPOC-Wert (Excess Post-Exercise Oxygen Consumption).

Werfen wir einen genaueren Blick auf diese für kalorische brennen und auch von dem, was genannt wird der EPOC-Wert, oder excess post-Sauerstoff-Verbrauch. EPOC-allgemein-Konten für die Energie-Ausgaben während der Wiederherstellung von der übung Bouts oder die “post-exercise Verbrennung" von Kalorien (9). Typischerweise ist der EPOC-Wert, angeheizt von Fett und der Intensität der geleisteten Arbeit. Je höher die Intensität, desto höher der EPOC-Wert. Wenn im Vergleich zu post-übung, Fett, oxidation, mäßige bis niedrige Intensität übung kaum vergleicht. Nehmen Sie zum Beispiel die Arbeit von Tremblay et al. Diese Studie verglich eine aerobic-Gruppe und eine anaerobe Gruppe von Themen für die Kalorien zu verbrennen und Fettabbau. Die aerobic-Gruppe trainiert für 20 Wochen, während der anaeroben Gruppe (Intervall) trainiert, für nur 15 Wochen. Die Ergebnisse zeigten, dass, obwohl die aerobic-Gruppe brannte fast 50% mehr Kalorien, die anaerobe (Intervall) Gruppe verbrannte neun mal mehr subkutanes Fett als Ihre Gegenstücke (11). Für diejenigen, die nicht zahlen Aufmerksamkeit, in der Zusammenfassung, das ist fünf Wochen weniger Arbeit und neun mal der Fett verloren. Stellen Sie sich immer die trainer, die bekannt ist für Ihren Kunden bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit!

Quelle: ptonthenet.com

Last but not least, vergessen Sie nicht, dass Muskelmasse benötigt Energie. Je mehr Sie haben, desto mehr verbrennen Sie.

Die kalorische Nutzung von Gewebe in den Körper unterscheidet sich auch. Das alte Sprichwort, dass "Muskeln verbrennen Fett" ist nicht ganz richtig. Aber im Vergleich, Muskel-Gewebe Verbrennungen 7-10 kcal/kg/Tag, während Fettgewebe verbraucht nur 2-3 kcal/kg/Tag. Blick auf die Abbildung unten. Welche dieser Athleten sieht die schlanksten? Nun, welche dieser Athleten sieht aus wie Sie haben mehr Muskelmasse? Schließlich, der athlet ist ein sprinter (hohe Intensität Intervall -) und was denkst du, ist der aerobic (joggen, LSD) Läufer? Wenn Sie Ahnen, dass der Läufer auf der linken Seite, Sie waren korrekt auf alle drei Konten.

Photo 1 Photo 2

Wie Sie sehen können von den Bildern, die der athlet in Foto 1 zu haben scheint, einen größeren Anteil der fettfreien Masse, als die Sportler in Foto 2. Mit dieser Aussage und die oben genannten Daten, es scheint möglich, dass der sprinter besitzt eine höhere stillstehende metabolische rate (RMR) als auch aufgrund der höheren Muskelmasse. In der Tat, es ist eine zugrunde liegende Korrelation mit der RMR und Fett frei Masse (FFM). Obwohl FFM-Konten für das Muskelgewebe, Knochen, und auch die organ-Gewebe -, Muskel-die einzige dieser drei, die geändert werden können, um abweichende Grad-und so allein trägt zu etwa 22% der RMR (2). Einige der zusätzlichen Vorteile, dass die hohe Intensität Intervall-geschultes auftreten in Verbindung mit einem gesteigerten Fettabbau enthalten, größere Verbesserungen in der VO2max erhöhte Wachstumshormon-Reaktion (aufgrund der Laktat-Akkumulation), und die positive Reaktion des Blutdrucks (4, 5).


Intensität bedeutet alles, wenn es um die Fettverbrennung Masse. Dauer definitiv spielt auch eine große Rolle, aber nur, wenn es darum geht, wie Sie die Feinabstimmung Ihres Trainings, um Ihre persönliche Fähigkeit (ex. aus der Form = kürzere workout-Dauer).

Ich weiß, es geht gegen die konventionelle Weisheit gelehrt, die von den meisten persönlichen Trainer heute (Wesen, die aerobic-workouts sind angeblich die besten Arten von Training, um Fett zu verbrennen), aber die Ergebnisse haben erwiesen, und unterstützt durch wissenschaftliche Tatsache.

Plus, schauen Sie sich um bei den typischen Fitness-Studio. Wie viele Leute können Sie sehen, wer sind übergewichtig oder aus der Form, indem in Ihren 40 Minuten auf dem Laufband, 2-3 mal in der Woche vs die wenigen, die tun, Gewichts-oder Krafttraining?

Ich dachte immer, es war Wahnsinn, es waren so viele Menschen in meinem örtlichen Fitness-Studio, die dort sein würde, bevor ich ankam und dann gehen Sie nach mir, wer hatte so wenig zu zeigen, für wie viel Zeit/Mühe, die Sie in der Ausübung. In der Erwägung, dass, würde ich tun, meine kleine 30-45 Minuten von hoher Intensität sprint (2-4 km) mit einigen konzentriert Körpergewicht und Widerstands - /Kraftübungen zweimal pro Woche am meisten und haben tolle Ergebnisse zu zeigen.

Natürlich, höhere Intensität bedeutet, dass Sie müssen streng sein, über die Einnahme von rest-Tage, aber der beste Teil ist, Erholung dauert eine überschüssige Menge an Energie zu (sagen Hallo zu erhöhter RMR).